Dieser Artikel ist unter der ID: 36119 in unserem System gelistet.

Anhängerlast überschritten – PKW kommt auf A44 ins Schleudern

Dieser Artikel wurde 157.168 mal gelesen.

Kassel – Auf der A44 zwischen Wilhelmshöhe und Zierenberg kam es am Samstagabend zu einem Verkehrsunfall. Ein 37-Jähriger Opel-Fahrer war mit seinem Fahrzeug gegen 22 Uhr auf der Autobahn unterwegs. Das Fahrzeug, welches mit einem weiteren PKW auf einem Anhänger unterwegs war, kam aufgrund der überschrittenen Anhängerlast ins Schleudern. Der Autotrailer kippte um und blockierte den Linken sowie den mittleren Fahrstreifen. Verletzt wurde niemand. Der Verkehr konnte an der Unfallstelle vorbei geleitet werden. Gegen 23.30 Uhr war die Autobahn wieder frei.

Erst einen Tag zuvor, kam es auf A44 zwischen Breuna und Zierenberg zu einem Verkehrsunfall mit einem Auto-Anhänger.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - Hessennews TV / Pascal Göng

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.