Dieser Artikel ist unter der ID: 8337 in unserem System gelistet.

Schwerer LKW Unfall auf der A44 – Vollsperrung (Video)

Dieser Artikel wurde 539.180 mal gelesen.

Wilhelmshöhe – Am frühen Freitagmorgen gegen 08.00 Uhr ereignete sich auf der A44 zwischen den Anschlussstellen Zierenberg und Bad Wilhelmshöhe ein schwerer Verkehrsunfall mit einem LKW. Aus bisher nicht geklärter Ursache verlor ein slowakischer Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte quer über alle drei Fahrbahnen. Teile des LKW flogen auch auf die gegenüberliegende Fahrbahn.

Richtung Kassel musste die Autobahn komplett und Richtung Dortmund teilweise gesperrt werden. Der LKW Fahrer wurde nach ersten Informationen nicht verletzt, dennoch zur weiteren Kontrolle mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Diese Maßnahme war nur notwendig, weil alle drei Fahrspuren blockiert waren und der Rettungswagen selbst in der Vollsperrung stand. Der LKW hatte Solarmodule geladen, die nicht auf die Fahrbahn stürzten. Wie lange die Vollsperrung andauern wird ist aktuell noch unklar. Der Verkehr wird über Ausfahrt Zierenberg abgeleitet. Ein besonderes Lob galt den Verkehrsteilnehmern die eine vorbildliche Rettungsgasse gebildet hatten.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2019 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.