Dieser Artikel ist unter der ID: 8314 in unserem System gelistet.

Kleintransporter auf der A49 komplett ausgebrannt

Dieser Artikel wurde 576.108 mal gelesen.

Fritzlar – Am Freitagmittag gegen 12.10 Uhr kam es auf der A49 zum Brand eines Kleintransporters. Nach Angaben der Feuerwehr begann der Brand im Bereich des Motors. Beim Eintreffen der Feuerwehr Gudensberg, stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Der Fahrer blieb unverletzt. Auf Grund der enormen Rauchentwicklung musste die Autobahn kurzzeitig in beide Richtungen gesperrt werden. Der Transporter brannte komplett aus.

Zum Einsatz kam die Feuerwehr Gudensberg und Fritzlar.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © B. Völske, Feuerwehr Gudensberg

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.