Dieser Artikel ist unter der ID: 8106 in unserem System gelistet.

Fußgänger wird von PKW erfasst

Dieser Artikel wurde 64.020 mal gelesen.

Fritzlar – Am frühen Sonntagabend kam es in der Innenstadt von Fritzlar zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fußgänger. Nach ersten Informationen wurde ein 78 jährige Fußgänger aus Wabern beim Überqueren der Giessener Straße aus bislang ungeklärten Umständen von einem Stadteinwärts fahrenden 75 jährigen Fahrzeugführer erfasst. Der Fußgänger schlug zunächst auf der Frontscheibe ein, schleuderte über das Dach und landete hinter dem Fahrzeug. Schwerverletzt wurde der Mann von einem Notarzt und Rettungsteam in eine nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Über die schwere der Verletzungen konnte vor Ort keine Aussage getroffen werden. Neben der Feuerwehr und der Polizei aus Fritzlar, war auch ein Gutachter der DEKRA vor Ort im Einsatz. Die Straße war während der Rettungs- und Gutachtermaßnahmen im Bereich der Unfallstelle Stadteinwärts gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Mark Pudenz / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.