Dieser Artikel ist unter der ID: 8081 in unserem System gelistet.

Lütersheim: Mann kommt bei Wohnhausbrand ums Leben (Video)

Dieser Artikel wurde 57.063 mal gelesen.

Volkmarsen – In Volkmarsen im Ortsteil Lütersheim kam es am frühen Dienstagmorgen gegen 06.00 Uhr zum Brand eines Wohnhauses. Eine Frau die gerade Zeitungen austrug, entdeckte das Feuer und setzte den Notruf ab. Zu diesem Zeitpunkt schlugen bereits die Flammen aus dem Dach. Die zur Einsatzstelle gerufene Feuerwehr drang sofort in das Gebäude vor und fand dort den Bewohner des Hauses im Erdgeschoss hinter einer Tür.

Für den 79-Jährigen Hausbewohner der offensichtlich auf Grund der massiven Rauchentwicklung das Bewusstsein verloren hatte, kam jedoch jede Hilfe zu spät. Weitere Personen befanden sich nicht mehr im Haus. Bei dem Gebäude handelt es sich um ein Holzhaus, welches sehr viel Nahrung für die Flammen bot. Dennoch konnte die Feuerwehr mit Hilfe der Drehleiter aus Bad Arolsen und insgesamt 85 Einsatzkräften das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist aktuell noch unklar. Die Kripo hat die Ermittlungen bereits aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.