Dieser Artikel ist unter der ID: 8008 in unserem System gelistet.

Linienbus geht in Flammen auf – B7 Vollsperrung (Video)

Dieser Artikel wurde 113.963 mal gelesen.

Am Mittwochvormittag musste die Feuerwehr zu einem Brand auf die B7 zwischen Espenau und Calden ausrücken. Schon auf der Anfahrt war weithin eine dichte Rauchwolke zu erkennen. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand ein Linienbus bereits im Vollbrand. Zum Glück befanden sich keine Fahrgäste im Fahrzeug, auch der Busfahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Ein beginnender Böschungsbrand konnte schnell eingegrenzt werden.

Was genau den Brand ausgelöst hat ist derzeit unklar. Aktuell zieht die Polizei jedoch einen technischen Defekt in Betracht. Die B7 bleibt auch weiterhin gesperrt, da der Bus zunächst mit einem Kran verladen und anschließend abtransportiert werden muss. In wie weit auch die Strasse in Mitleidenschaft gezogen wurde ist derzeit noch nicht bekannt. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Calden mit Unterstützung der Flughafenfeuerwehr und einem Flugfeldlöschfahrzeug.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.