Dieser Artikel ist unter der ID: 7927 in unserem System gelistet.

KS: Großbaustelle am Stern – Die neuen Weichen sind da

Dieser Artikel wurde 46.267 mal gelesen.

Kassel – Mit Anfang der Sommerferien in Hessen beginnt auch ein Großprojekt für die KVG in Kassel. Am Stern soll ein neues Gleiskreuz entstehen, das bereits mit dem Ende der Ferien fertig gestellt sein soll. 20 Jahre ist die Anlage alt und muss nun auf Grund von Abnutzung ausgewechselt werden. Trotz der langen Zeit ist die Anlage noch in einem akzeptablen Zustand, doch die immer wieder anfallenden Reparaturarbeiten sind wirtschaftlich nicht mehr angemessen. Um ein solches Projekt überhaupt durchführen zu können, war eine effektive Planung bis ins Detail nötig.

Heidi Hamdat Sprecherin der KVG gibt zu, dass es ein sehr enger Zeitplan ist, man zeigt sich jedoch zuversichtlich den Termin einhalten zu können. Jetzt am Wochenende kamen die LKWs mit dem Weichen an, die zunächst abgeladen werden mussten. Für die Mitarbeiter der KVG ist dies die schwierigste Baustelle überhaupt. Das Problem liegt besonders in der Aufrechterhaltung des Verkehrsbetriebs rund um die Baustelle, denn wenn während der Arbeiten Busse und Bahnen fahren, ist erhöhte Aufmerksamkeit gefordert. Das schöne Wetter sorgte nun dafür, dass die für den Tag geplanten Schweißarbeiten in die Nacht verlegt werden mussten. Insgesamt werden hier rund 800 Meter Gleise mit 16 Weichen und einem Gesamtgewicht von etwa 243 Tonnen verbaut. Jetzt bleibt abzuwarten ob alles nach Plan weiter läuft, denn die Zeit drängt und die Sommerferien in Hessen enden am 03. August 2018.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2018 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.