Dieser Artikel ist unter der ID: 7791 in unserem System gelistet.

Glätteunfall auf B 253 bei Lölbach

Dieser Artikel wurde 752.682 mal gelesen.

Löhlbach – Zwei Verletzte und 9000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Glätteunfalls am Sonntagnachmittag auf der B 253 zwischen Löhlbach und Dainrode (Waldeck­ Frankenberg). Eine 62-­jährige Autofahrerin aus Fritzlar war bei winterlicher Witterung mit ihrem Skoda in Richtung Frankenberg unterwegs, als sie auf Schneebedeckter Fahrbahn in einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und in den Gegenverkehr rutschte.

Dort kollidierte die Fritzlaerin mit einer 78-­jährigen Verkehrsteilnehmerin aus Borken. Anschließend rutschte sie weiter bis sie rund 50 Meter weiter im Straßengraben zum Stillstand kam. Beide Fahrerinnen wurden Verletzt und notärztlich versorgt. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Wucht des Zusammenpralls entstand an beiden Fahrzeugen ein wirtschaftlicher Totalschaden ein Höhe von 9000 Euro. Während der Rettungs­ und Bergungsmaßnahmen kam es im Bereich der glatten und unübersichtlichen Unfallstelle zu Behinderungen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotos: © 2016 Mark Pudenz / Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.