Dieser Artikel ist unter der ID: 7782 in unserem System gelistet.

Eschborn: Gewächshaus stand in Flammen

Dieser Artikel wurde 105.735 mal gelesen.

Eschborn – Gegen 22:30 Uhr wurde die Feuerwehr Eschborn, Schwalbach und Bad-Soden in die Feldgemarkung nahe der Feuerwache Eschborn alarmiert. Ein nicht genutztes Gewächshaus einer ehemaligen Baumschule stand komplett in Flammen. Mehrere Propangasflaschen waren dort noch gelagert. Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist aktuell noch ungeklärt.

Die Feuerwehr war mit insgesamt 54 Einsatzkräften vor Ort und hatte das Feuer nach rund einer Stunde gelöscht. Die angrenzende L3005 musste in beide Fahrtrichtungen komplett gesperrt werden. Nach ersten Schätzungen wird der Sachschaden mit rund 80.000 Euro beziffert.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2017 by Hessennews TV / Alex Geise

{google_map}Eschborn{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.