Dieser Artikel ist unter der ID: 7675 in unserem System gelistet.

15-Jähriger versprüht Reizgas in Schule – 20 Verletzte

Dieser Artikel wurde 79.278 mal gelesen.

Bad Emstal – Reizgas Alarm in der Christine- Brückner Schule in Bad Emstal. Aus bisher nicht geklärter Ursache trat in der Schule das Gas aus. Nach Angaben der Einsatzleitung wurden 20 Schüler und Schülerinnen verletzt, mussten behandelt und nach einer Erstversorgung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die Feuerwehr Bad Emstal durchsuchte das Gebäude unter Atemschutz und sorgte für eine ausreichende Belüftung. 18 Rettungswagen, vier Notärzte, sowie der Rettungshubschrauber Christoph 7 wurden alarmiert. Nach ersten Ermittlungen der Polizei steht ein 15-jähriger Schüler im Verdacht gegen 13.30 Uhr im Foyer der Schule Reizgas versprüht zu haben. Von der Reizgasdose fehlt jedoch jede Spur. Die Polizei bittet um Hinweise wo sich die Dose befinden könnte.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.