Dieser Artikel ist unter der ID: 7648 in unserem System gelistet.

Gabelstapler beschädigt 1000 Liter Behälter in Zierenberg – Gefahrguteinsatz

Dieser Artikel wurde 65.407 mal gelesen.

Zierenberg – Zu einem Gefahrguteinsatz am Donnerstag wurde die Feuerwehr Zierenberg und Umgebung gegen 18.40 Uhr alarmiert. Bei Rangierarbeiten auf einem Betriebsgelände an der Raifeisenstraße stieß eine Stablergabel ein Loch in einen 1000 Liter Behälter. Bei der Flüssigkeit sollte es sich zunächst um Bohröl handeln, es stellte sich jedoch schnell heraus, das es sich um nicht gefährliche Bohremulsion handelt, die zum Kühlen und schmieren eingesetzt wird.

Die bereits verbrauchte Flüssigkeit, war auf dem Weg zu Entsorgung. Das Unternehmen hatte bereits alles getan um den Schaden gering zu halten. Die Feuerwehr dichtete die Kanäle ab und nahm die Flüssigkeit auf. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Zierenberg und Umgebung, sowie die Feuerwehren Ihringshausen und Wolfhagen mit dem Gefahrstoffzug. Insgesamt waren rund 75 Einsatzkräfte am Einsatz beteiligt, der rund 90 Minuten in Anspruch nahm.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.