Dieser Artikel ist unter der ID: 7644 in unserem System gelistet.

A44: Unfall auf regennasser Fahrbahn – Fahrer leicht verletzt

Dieser Artikel wurde 72.750 mal gelesen.

Breuna – Auf der A44 kam es am Freitagmorgen gegen 9 Uhr zu einem Alleinunfall. Ein PKW-Fahrer befuhr die Autobahn von Kassel kommend in Fahrtrichtung Dortmund. Zwischen der Rastanlage Bühleck und Breuna verlor der Fahrer aus noch nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in die Leitplanke.

Den Bericht jetzt vorlessen lassen.

Eine mögliche Ursache könnte nicht angepasste Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn sein. Der Fahrer wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Feuerwehr Breuna sicherte die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn. Der Verkehr konnte einspurig an der Unfallstelle vorbei geleitet werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2017 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.