Dieser Artikel ist unter der ID: 7495 in unserem System gelistet.

Mit zwei Promille in Parkplatz gerast

Dieser Artikel wurde 116.809 mal gelesen.

Wilhelmshöhe – Wie wir bereits am Mittwoch berichtet haben, kam es auf dem Parkplatz Firnsbachtal zu einem Verkehrsunfall bei dem eine 30-jährige Frau schwer verletzt wurde. Einen Tag später am Donnerstag teilt die Polizei mit, das die Fahrerin mit überhöhter Geschwindigkeit und einem Blutalkoholspiegel von 2 Promille in den Parkplatz

eingefahren ist. Schon am Beginn der Zufahrt verlor sie offensichtlich die Kontrolle über Ihr Fahrzeug, fuhr mit dem linken Vorderrad über einen Stein und schlug dann seitwärts in den Sattelzug ein. Die Frau hatte hier sehr viel Glück und wurde nur verhältnismäßig leicht verletzt. Ihr Fahrzeug trug einen wirtschaftlichen Totalschaden davon in Höhe von rund 20.000 Euro davon. Der Gesamtschaden wird auf rund 26.000 Euro geschätzt. Im Fahrzeug fanden die Beamten mehrere Whisky-Cola Büchsen und Bierdosen. Die Frau erwartet nun neben Ihren Verletzungen und einem zerstörten Fahrzeug ein Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer in Verbindung mit einem Verkehrsunfall.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV

Hinweis: In der Entstehungsphase eines Berichtes (Erstmeldungen) können Unfallfahrzeuge, Personen und auch Einsatzfahrzeuge unkenntlich gemacht sein.

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.