lohfelden ahle wurst 23102016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7268 in unserem System gelistet.

Ahle-Wurscht-Tag in Lohfelden

Dieser Artikel wurde 91.198 mal gelesen.

Lohfelden – Mittlerweile zum fünften mal geht es in Lohfelden im Löwenhof um die Wurst. Aber nicht nur um eine x-beliebige, sondern um das Traditionsprodukt „Ahle Worscht“.

In ländlicher Idylle kamen wieder hunderte Menschen um die Wurst zu probieren, zu kaufen oder ein wenig mehr über das Gourmetprodukt zu erfahren. In vielen Variationen wird die Wurst angeboten. Als Stracke, Runde oder Keule, wichtig aber ist die traditionelle Herstellung aus der Region. Bei der Ahlen Worscht handelt es sich auch nicht nur um eine Wurst, sondern um ein Gourmetprodukt welches seit dem Jahr 2004 in der „Arche des Geschmacks„aufgenommen wurde. Eine hohe Auszeichnung, denn nur ganz besondere Produkte erhalten dieses Privileg. Immer wieder gibt es Diskussionen darüber wie die Wurst denn nun tatsächlich genannt wird. Von Alter Wurst, oder gar roter Wurst ist hier die Rede, was stimmt denn nun wirklich? Markus Exner, Projektleiter der Grimmheimat Nordhessen klärt uns auf. “ Es spielt keine Rolle wie sie genannt wird. Jeder nennt sie anders und das geht auch so in Ordnung. Auch wenn die Wurst ein rein nordhessisches Produkt ist, kann man sie heute nicht nur online kaufen, sondern mittlerweile auch abbonieren und in der ganzen Welt genießen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000947 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.