kassel brand 18102016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7258 in unserem System gelistet.

KS: Appartment im Seniorenheim im Vollbrand

Dieser Artikel wurde 62.529 mal gelesen.

Kassel – Am frühen Dienstagnachmittag kam es in einem Appartment der Kasseler Seniorenwohnanlage „Augustinum“ zu einem Wohnungsbrand. Dabei wurden mindestens drei Bewohner verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Feuerwehren, Notärzte, darunter auch der Rettungshubschrauber Christoph 7, und etliche Rettungswagen machten sich umgehend auf den Weg in die Straße „Im Druseltal“ um den rund 120 dort gemeldeten Bewohnern zur Hilfe zu eilen. Beim eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das Appartment im vierten Obergeschoss bereits in Vollbrand. Nur das schnelle eingreifen der Brandschützer ist es wohl zu verdanken, dass nicht mehr passiert ist. Zeitweise waren bis zu acht Atemschutztrupps im Gebäude im Einsatz und durchsuchten die Wohnungen nach Bewohnern. Zeitgleich kam es im Gebäude zu einem medizinischen Notfall, welcher aber mit dem Brand nicht in Verbindung steht. Während der Rettungs- und Löscharbeiten war die Straße in Fahrtrichtung Habichtswald voll gesperrt. Die Brandursache sowie die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen laufen.
Fotostrecke folgt

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Mark Pudenz / HessennewsTV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.