helsa feuerwehr 24092016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7235 in unserem System gelistet.

Helsa: Hunderte erlebten die Feuerwehr bei Nacht

Dieser Artikel wurde 99.646 mal gelesen.

Helsa – Aus einer Idee und einer ähnlichen Aktion bei einer anderen Feuerwehr ist dieser Tag entstanden. Mit einem bunt geschmückten Feuerwehrhaus lockte die Feuerwehr Helsa viele Besucher am Samstag an und konnte so die Arbeit der Kameraden und Kameradinnen von 18.00 Uhr bis 22.00 Uhr ein wenig näher bringen.

Insgesamt waren an diesem Abend drei Übungen vorgesehen, die auch reibungslos durchgeführt wurden. Zunächst kam es zu einer Menschenrettung über die Drehleiter. Diese Übung zeigte den Zuschauern wie wichtig es ist, eine Drehleiter in der Nähe zu wissen. Mit Brennpaste wurde ein Schrottfahrzeug in Brand gesteckt, um zu zeigen wie schnell ein Fahrzeug im Vollbrand stehen kann. Zu guter letzt kam es noch zu einer leider nahezu alltäglichen Situation, dem Unfall mit eingeklemmter Person. Neben den umfangreichen Übungen wurde den Zuschauern erklärt, wie es zu einer Staub- und Fettexplosion kommen kann und wie man diese vermeidet. Auch der richtige Umgang mit dem Feuerlöscher stand an diesem Abend auf dem Plan. Ein besonderer Platz nahm auch das Thema „Tunnel“ ein, der sobald die Bauarbeiten fertig gestellt sind in den Einzugsbereich der Feuerwehr Helsa kommen wird. Eines der Hauptthemen war “ Wie verhalte ich mich im Tunnel bei einer Schadenslage“. Der Zuspruch und die Beteiligung für diese Aktion aus der Bevölkerung war sehr gut. Die Feuerwehr Helsa besteht aus 57 aktiven Helfern und fünf Einsatzfahrzeugen. Dieser Aktionstag soll nicht zu einer regelmäßigen Veranstaltung werden. In der Zukunft sind neue und andere attraktive Veranstaltungen geplant die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000935 limit=60|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.