giesen wasserkisten 26072016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7167 in unserem System gelistet.

300 Kisten Mineralwasser verloren – Passanten halfen bei der Reinigung mit

Dieser Artikel wurde 70.189 mal gelesen.

Gießen – Rund 300 Kisten Mineralwasser verteilten sich am Dienstagmorgen im Schiffenberger Tal auf der Fahrbahn. Vermutlich hatte der Fahrer des Getränkelasters die Klappen seine LKW nicht richtig geschlossen, so dass die Kisten sich gegen 08.45 Uhr in Höhe einer Tankstelle verselbständigen konnten.

Mehrere Passanten und die Polizei halfen dem Fahrer bei der Beseitigung der Kisten, um die Fahrbahn wieder frei zu bekommen. Bis 10.30 Uhr dauerte die Reinigung der Fahrbahn an. Rund 1500 Kisten waren auf dem LKW verladen. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld wegen der ungenügenden Sicherung der Ladung.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.