wolfhagen unwetter 24062016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7130 in unserem System gelistet.

WOH: 15 Unwettereinsätze für die Feuerwehr

Dieser Artikel wurde 70.011 mal gelesen.

Wolfhagen – Rund 50 Einsatzkräfte waren in Wolfhagen nötig um die Schäden nach dem Unwetter welches gegen 15.10 Uhr über den Ort fegte. Innerhalb von wenigen Minuten vielen rund um Wolfhagen etwa 20 Liter Regen auf den Quadratmeter.

Gullideckel wurden angehoben, Bäume entwurzelt und Keller liefen voll. In einem Bauernhof zwischen Wolfhagen und Ippinghausen sorgte eine Schlamm Lawine wir große Aufregung. Durch die enormen Wassermassen zog sich die braune Brühe durch die Stallungen und sorgte für Chaos. Möglicherweise wurde durch den Hagelschauer auch die Maisernte vernichtet. Das Wetter hatte sich sehr schnell wieder beruhigt und die Sonne kam wieder heraus. Für die Nacht werden weitere Unwetter erwartet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000885 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.