floersheim brand 30052016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7102 in unserem System gelistet.

Strohballenbrand nach Blitzeinschlag?

Dieser Artikel wurde 63.472 mal gelesen.

Flörsheim-Weilbach – Gegen 01:45 Uhr kam es in der Nacht zu Montag zu einem vermutlichen Blitzeinschlag in ein Strohlager in Flörsheim-Weilbach. Die rund 400 Strohballen fingen sofort Feuer.

Die Feuerwehren aus Flörsheim und Hattersheim kamen mit mehreren Tanklöschfahrzeugen an die Einsatzstelle & richteten einen Pendelverkehr zur Wasserversorgung ein. Die Bundesstraße zwischen Flörsheim-Weilbach und Hattersheim musste für die Nacht voll gesperrt werden. Der Einsatz dauerte bis in die Morgenstunden. Ein Blitzeinschlag gilt nicht mit Sicherheit als Brandursache, allerdings brach das Feuer oberhalb des Stroh aus und zur Brandzeit herrschte ein Gewitter über dem Einsatzgebiet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Nils A. Geise / HessennewsTV
{joomplucat:1000865 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.