giesen schauubung 222052016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7095 in unserem System gelistet.

Gi: Schauübung zum Internationalen Museumstag

Dieser Artikel wurde 71.894 mal gelesen.

Gießen – Zu einer Schauübung hatte am Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Gießen Mitte die Bevölkerung eingeladen. Am Brandplatz in Gießen ereignete sich ein Verkehrsunfall. Es wurde angenommen, dass ein PKW mit geringer Geschwindigkeit gegen einen Pfeiler gefahren sei.

Der Rettungsdienst hat zusammen mit der Feuerwehr den Patienten aus seinem PKW befreit. Hierzu musste mit hydraulischem Rettungsgerät ein Zugang zum Patienten geschaffen werden. Hierzu trennte die Feuerwehr das Dach des PKW ab. Der Patient wurde schonend mittels Spine Board gerettet und weiter Medizinisch versorgt. Die Übung weckte großes Interesse bei der Bevölkerung. Wehrführer Gunho Rihm führte über Mikrofon durch diese sehr gelungene Übung. Zusätzlich konnten die Besucher die architektonischen Wettbewerbsbeiträge zum Neubau des Gefahrenabwehrzentrums Gießen im Museum besichtigen. Für die Kleinen Besucher, hatte die Feuerwehr bei durchaus warmen Wetter zahlreiche Wasserspiele vorbereitet.

www.Feuerwehr-Gießen.de

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Björn K. / Hessennews TV
{joomplucat:1000861 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.