felsberg dachstuhlbrand 20052016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7094 in unserem System gelistet.

Zwei Feuerwehrleute bei Dachstuhlbrand in Felsberg verletzt

Dieser Artikel wurde 81.891 mal gelesen.

Felsberg – Gegen 15.15 Uhr wurde die Feuerwehr Felsberg (Schwalm Eder Kreis) am Freitag mit dem Alarmstichwort „Gebäudebrand“ in die Straße „Untertor“ Alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl bereits im Vollbrand.

Umgehend wurde ein Trupp unter Atemschutz in das Gebäude geschickt. Personen waren nicht mehr im Gebäude. Bei den Löscharbeiten wurden zwei Feuerwehrleute verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Neben den rund 70 Einsatzkräften von Feuerwehr, DRK, Polizei und THW waren auch zwei Drehleiter aus Felsberg und Melsungen im Einsatz. Das THW hat ein Fachberater geschickt um zu prüfen ob das Gebäude einsturtzgefährdet ist. Über die Höhe des Sachschadens gibt es noch keine Angaben.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz & Mike Heideck / Hessennews TV

{joomplucat:1000860 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.