borken turningtreff 16052016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7090 in unserem System gelistet.

1600 Fahrzeuge: Großer Andrang beim Turningtreff in Borken

Dieser Artikel wurde 102.020 mal gelesen.

Borken – Skurril, bunt und laut war es am Pfingstmontag im alten Kraftwerk in Borken. Breits zum zweiten mal fand das Tuningtreffen nun schon statt. Unter dem Motto „Show an Shine“ wurden die besten Fahrzeuge bewertet. Neben den Um- und Anbauten fiel besonders das Erscheinungsbild und die Sauberkeit der Fahrzeuge ins Gewicht.

Fachjuroren waren damit beauftragt jedes einzelne Fahrzeug objektiv und sachlich zu bewerten. Zwischen 1.600 und 2.000 getunte Fahrzeuge haben sich an diesem Tag präsentiert.  Nach dem Erfolg in 2015 sind auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher zum alten Kraftwerk gekommen. Fahrzeuge bestaunen und vielleicht die eine, oder andere Idee für sich mit nach Hause nehmen, um dem eigenen Fahrzeug das gewisse Extra zu verleihen stand sicher für einige auf dem Plan. Für die ganz speziell aufbereiteten Fahrzeuge gab es in diesem Jahr ein VIP Bereich. Hier ging es um Umbauten die sich im guten fünfstelligen Bereich bewegten. In einer Halle des Kraftwerks wurde der Tag zur Nacht. Mit viel UV und Schwarzlicht wurden hier die Fahrzeuge im wahrsten Sinne des Wortes in ein „ganz anderes Licht“ gesetzt. Ein Neon Bodypainting Model von KS-BodyArt wurde zur Verfügung gestellt und stand mit professionellen Fotografen bereit, um die Fahrzeuge ganz besonders in Szene zu setzen. Auch die teilweise sehr hochwertigen Stereoanlagen die in den Fahrzeugen verbaut waren wurden im Rahmen eines dB Contestes begutachtet. Jeder Teilnehmer erhielt hierfür eine Urkunde. Ein weiteres Highlight war das Bodypainting mit Fotoshooting. Mit der Bodypainting Künstlerin Sum Diana Chan und dem Bodypainting Model Barbara Wegener stand den Tuning Spezialisten ein professionelles Team mit der sagenhaften Kulisse des Kraftwerkes zur Verfügung um TOP-Bilder von den Fahrzeugen zu produzieren. Alles in allem eine gelungene Veranstaltung die ganz sicher auch im nächsten Jahr wieder statt finden wird.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000857 limit=70|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.