helsa maibaum 30042016
Dieser Artikel ist unter der ID: 7064 in unserem System gelistet.

Maibaumaufstellung in Helsa

Dieser Artikel wurde 81.751 mal gelesen.

Helsa – Zum 24. mal stellte die freiwillige Feuerwehr am Samstag traditionell den Maibaum auf. Dieses Jahr ist es ein ganz besonderer Baum, denn er wurde erst im Februar 2015 geschlagen und musste ein Jahr lang trocknen.

Mit rund 32 Metern ist er einer der höchsten Maibäume in Nordhessen. Aufgrund der Witterung konnte dieses Jahr der Baum nicht mit Manneskraft aufgestellt werden, sondern maschinell. Über im Boden verankerte Stahlseile wurde der Maibaum mit dem Rüstwagen der Feuerwehr aufgestellt. Gegen 20 Uhr stand der mit rund 1,2 Tonnen schwere Baum verziert mit 16 Zunftzeichen an seiner Stelle. Hunderte haben sich diese Tradition nicht entgehen lassen. Die Einnahmen vom Fest gehen an die Jugendarbeit der Jugendfeuerwehr.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2016 by Hessennews TV
{joomplucat:1000840 limit=40|columns=4}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.