whattsapp symbolbild hn
Dieser Artikel ist unter der ID: 7052 in unserem System gelistet.

Massive Störungen im Handynetz

Dieser Artikel wurde 101.238 mal gelesen.

Aktuell gibt es eine Störung im Handynetz. Kunden z.B. bei dem Mobilfunkanbieter blau.de können zwar telefonieren, jedoch nicht angerufen werden. Eine Info an die Kunden gab es bisher nicht.

Die Störung besteht jedoch schon seit Donnerstagfrüh ca. 6 Uhr und hatte seinen aktuellen Höhepunkt mit den meisten Ausfallmeldungen gegen 11 Uhr. Es wird zwar in der Servicehotline auf eine Störung hingewiesen, jedoch worum es geht und wie lange die Störung noch anhält erfährt man hier nicht. Auf Anfrage von Hessennews hat man uns mitgeteilt, dass es eine größere Störung im E-Plus Netz gibt, jedoch konnte man uns nicht sagen, woher sie kommt und wie lange sie noch anhalten wird. Im Übrigen, auch die Hotline von Hessennews 0163 753 8005 ist betroffen.

Hier jetzt die Stellungnahme von E-Plus

Aktuell kommt es leider seit heute Morgen in einigen Regionen Deutschlands, vorwiegend im Raum Baden-Württemberg und NRW, zu Beeinträchtigungen bei der mobilen Telefonie. Nach aktuellem Stand betrifft dies die GSM/2G-Technik im E-Plus-Netz. Unsere Techniker sind selbstverständlich involviert und arbeiten mit Hochdruck an dessen Behebung. Aktuell ist es möglich, dass nicht jeder Anrufversuch über GSM oder SMS-Versand sofort gelingt, sondern mehrere Versuche nötig sind. Telefonie und Datendienste über UMTS und LTE sind davon derzeit nicht betroffen.

Update 14.08 Uhr

Aktuell kommt es nach Angaben von E-plus zu Ausfällen des Telefonnetztes. Unsere Techniker arbeiten weiterhin mit Hochdruck an der Behebung, so der Sprecher Dipl.-Ing. Jörg Borm von der E-Plus Mobilfunk GmbH.

Update 16.35 Uhr

Die Beeinträchtigung ist seit 16 Uhr behoben, das Netz steht allen Kunden wieder uneingeschränkt zur Verfügung. Über die Hintergründe konnten wir nichts in Erfahrung bringen. Es ergeht noch der Hinweis – Die Ausfälle beschränkten sich auf Baden-Württemberg, Hessen und NRW.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2016 by Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.