rtw 004
Dieser Artikel ist unter der ID: 7042 in unserem System gelistet.

Medizinischer Notfall? – 83-jährige nach Unfall im Krankenhaus verstorben

Dieser Artikel wurde 59.923 mal gelesen.

Zierenberg – Eine 83 Jahre alte Frau aus Zierenberg kam am Montagmittag auf der L 3211 mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und frontal gegen einen Baum geprallt. Sie verstarb wenig später in einem Kasseler Krankenhaus.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war sie offenbar aufgrund eines medizinischen Problems von der Fahrbahn abgekommen und später auch infolge dessen im Krankenhaus verstorben. Die 83-Jährige war gegen 14 Uhr mit ihrem PKW auf der L 3211 aus Richtung Zierenberg in Richtung Obermeiser unterwegs. Wie eine zu dieser Zeit hinter der Frau fahrende Verkehrsteilnehmerin der Polizei berichtete, war ihr der Ford bereits kurz vor dem Unfall durch die unsichere Fahrweise aufgefallen. Rund einen Kilometer hinter dem Ortsausgang von Zierenberg fuhr die 83-Jährige dann im Bereich einer Linkskurve geradeaus und prallte mit ihrem Wagen frontal gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Ein Rettungshubschrauber war an der Unfallstelle im Einsatz und brachte die Frau anschließend in ein Kasseler Krankenhaus, wo sie am Nachmittag verstarb. Wie die Ermittlungen zur Unfallursache ergaben, lag bei der Senioren bereits eine schwere Vorerkrankung vor. Sie gehen derzeit davon aus, dass die Frau aufgrund eines im Zusammenhang mit dieser Erkrankung stehenden, plötzlich auftretenden medizinischen Problems von der Fahrbahn abkam und gegen den Baum prallte. Die 83-Jährige war anschließend im Krankenhaus offenbar an den Folgen ihrer Erkrankung verstorben. Die durch den Unfall zugezogenen Verletzungen waren nach derzeitigem Kenntnisstand nicht lebensbedrohlich.

Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die L 3211 zeitweise voll gesperrt werden. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2016 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.