pol 044
Dieser Artikel ist unter der ID: 6990 in unserem System gelistet.

WOH: Betrunkener bedrohte Polizisten mit Messer

Dieser Artikel wurde 75.201 mal gelesen.

Wolfhagen – Zu einem nicht ungefährlichen Polizeieinsatz kam es in der vergangenen Nacht in Wolfhagen-Niederelsungen. Gegen Mitternacht wurde die Polizei zu einem Fall von Häuslicher Gewalt gerufen. Die Mitteilerin, eine 28-jährige aus Niederelsungen, war bei Eintreffen der Beamten bereits mit ihrer einjährigen Tochter aus der Wohnung geflüchtet, nachdem sie zuvor von ihrem 27-jährigem Lebensgefährten geschlagen worden war.

Als die Polizeibeamten nun den Mann aufsuchten um ihn zu dem Vorfall zu befragen, reagierte der angetrunkene 27-jährige sehr aggressiv und baute sich in drohender Haltung mit einem rund 15cm langem Küchenmesser vor den Polizisten auf. Die Beamten reagierten besonnen und versuchten den Mann zu beruhigen. Da dieser jedoch immer aggressiver wurde, mussten die Polizisten letztendlich Pfefferspray einsetzen. Danach gelang es ihnen den Agressor unverletzt zu überwältigen. Gegen den 27-jährigen wurden Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte eingeleitet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.