nieste unfall 15012016
Dieser Artikel ist unter der ID: 6933 in unserem System gelistet.

Fahrer bei Unfall nahe Nieste schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 88.918 mal gelesen.

Nieste – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend gegen 17 Uhr auf der L568 zwischen Nieste und Kleinalmerode. Aus bisher nicht geklärter Ursache kam der Fahrer eines PKW nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr eine Böschung hinunter.

Eine Frau die als Ersthelferin vor Ort war, setzte sofort einen Notruf ab. Den Mann der sich noch im Fahrzeug befand konnte sie alleine nicht heraus heben. Die Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr kamen zeitgleich mit der Rettungswagenbesatzung an und halfen dann den Verletzten mit vier Personen die Böschung hinauf zu tragen. Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle konnte der schwer verletzte Mann in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Nieste, sowie die Feuerwehr Kaufungen mit insgesamt 26 Einsatzkräften. Die Landstrasse musste während der Rettungsmassnahmen voll gesperrt werden.

Nachtrag:

Der 83-jähriger Mann aus Witzenhausen wurde so schwer verletzt, dass er wenig später im Krankenhaus in Kassel verstarb.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.