kassel gartenlaube 15012016
Dieser Artikel ist unter der ID: 6930 in unserem System gelistet.

Fakelteich: Gartenlaube stand in Vollbrand

Dieser Artikel wurde 60.544 mal gelesen.

Kassel – gegen 22:15 Uhr wurde ein Löschzug der Berufsfeuerwehr Kassel und die Freiwillige Feuerwehr Kassel – Forstfeld zu einer brennenden Gartenlaube in das Kleingartengelände Fackelteich in der Unterneustadt gerufen. Beim Eintreffen stand eine etwa 100 qm große Laube, die teilweise in massiver Bauart erichtet wurde in Brand.

Die Feuerwehr musste zunächst Wasser aus den Löschwasserbehältern der Löschfahrzeuge entnehmen, bis eine Versorgung aus einem Hydranten im weitläufigen Gartengelände sichergestellt werden konnte.Um die möblierte Laube komplett abzulöschen, waren 30 Einsatzkräfte im Einsatz. Die Löscharbeiten zogen sich bis um 01:00 Uhr nachts hin. Es wurden zwölf Atemschutzgeräte eingesetzt bis die letzten Glutnester erloschen waren und „Feuer aus“ gemeldet werden konnte. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Feuerwehr Kassel

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.