fritzlar unfall b253 30122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6903 in unserem System gelistet.

B253: Schwerer Unfall in Höhe der Autobahnauffahrt

Dieser Artikel wurde 113.680 mal gelesen.

Fritzlar – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend auf der B253 an der Auffahrt zur A49 in Richtung Marburg. Eine 37-jährige Frau aus Willingshausen war mit ihrem Opel Corsa von Fritzlar kommend in Richtung Marburg unterwegs.

Beim Abbiegen von der Bundesstrasse auf die A49 übersah die Frau offensichtlich einen ihr entgegenkommenden PKW und krachte mit ihm frontal zusammen. Während der notärztlichen Erstversorgung entfernte die Feuerwehr das Dach des Fahrzeuges um die Frau so schonend wie möglich aus dem Fahrzeug zu befreien. Mit schweren Verletzungen wurde die Frau dann in ein Krankenhaus transportiert. Das zweite am Unfall beteiligte Fahrzeug, ein Audi TT wurde durch einen 31-jährigen Mann aus Rengshausen gesteuert. Er blieb nach letzten Informationen unverletzt. Nach Angaben der Polizei wurde bei der Unfallverursacherin eine Blutprobe angeordnet, da sich mehrere Hinweise auf Alkoholkonsum gab. Während der Unfallaufnahme musste die B253 voll gesperrt werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Fritzlar mit 22 Einsatzkräften.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV
{google_map}51.101323,9.290215{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.