emstal unfall b450 29122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6902 in unserem System gelistet.

Glatteis – Mehrere Unfälle am Morgen in Nordhessen

Dieser Artikel wurde 88.480 mal gelesen.

Kassel – Am Dienstagmorgen kam es zwischen 6 und 9 Uhr im Landkreis Kassel zu mehreren Unfällen, bei denen Fahrzeuge aufgrund von Eisglätte von der Fahrbahn abkamen. Auf der L 3232 zwischen Immenhausen und Fuldatal sowie auf der L 3386 zwischen Espenau und Vellmar kam es zu Unfällen, bei denen Autos von der Fahrbahn abkamen und sich überschlugen.

Die Fahrerinnen verletzten sich hierbei glücklicherweise nicht schwer. Auch im südwestlichen Landkreis kam es zu mehreren Unfällen aufgrund eisglatter Fahrbahnen auf den B 450 und 251 sowie der L 3220. Gegen 6 Uhr war eine 24 Jährige aus Bad Arolsen auf der B 251 zwischen Waldeck-Freienhagen und Wolfhagen-Ippinghausen kurz vor der Grenze beider Landkreise nach rechts von der glatten Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug der jungen Frau überschlug sich und kam in einem Feld zum Stehen. Sie verletzte sich hierbei leicht und wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden.

Auf der B 450 in Bad Emstal war gegen 7:30 Uhr eine 19-Jährige aus Naumburg zwischen Balhorn und Sand mit ihrem Fahrzeug ebenfalls nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und in einem Graben zum Stehen gekommen. Die Fahrerin verletzte sich hierbei leicht.

Auf der L 3220 zwischen Breitenbach und Bad Emstal kamen gegen 7:30 Uhr gleich zwei Fahrzeuge in derselben Kurve von der glatten Fahrbahn ab und prallten in die Leitplanke. Beide Autos waren daraufhin nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrer der Fahrzeuge, ein 50-Jähriger aus Bad Emstal und eine 32-Jährige aus Schauenburg blieben unverletzt.

Bei weiteren Glatteisunfällen im Landkreis blieb es ebenfalls bei Sachschäden. Die Streudienste waren in den betroffenen Regionen im Einsatz. Aufgrund dessen und den steigenden Temperaturen entspannte sich die Lage spürbar. Nach 9 Uhr wurden der Polizei keine weiteren Glatteisunfälle gemeldet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.