fuerstenwald brand 13122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6881 in unserem System gelistet.

Calden: Holzhütte brannte im Wald

Dieser Artikel wurde 81.780 mal gelesen.

Fürstenwald – Am Sonntagvormittag kam es zu einem Brand einer Holzhütte im Wald. Mehrere Anrufe gingen bei der Polizei ein, weil eine große Rauchsäule zu sehen war. Eine Polizeistreife die im Bereich Calden unterwegs war, überprüfte die Meldung und bestätigte diese auch.

Sofort wurde die Feuerwehr alarmiert. Rund 50 Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr rückten aus, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Vier Tanklöschfahrzeuge sowie ein Trecker der auf einem Hänger einen Tank transportierte, sorgten dafür dass die Wasserversorgung aufrecht gehalten werden konnte. Obwohl das Haus bereits im Vollbrand stand, konnte die Feuerwehr verhindern, dass ein angrenzendes Gebäude ebenfalls ein Opfer der Flammen wurde. In und am Gebäude fanden die Einsatzkräfte große Gasflaschen, die jedoch in Sicherheit gebracht werden konnten. Wie es zu dem Feuer kommen konnte ist aktuell noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Verletzt wurde nach letzten Informationen niemand.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Kevin Klinge, Feuerwehr Ehrsten und Hessennews.TV
{google_map}51.373682, 9.340319{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.