immenhausen unfall 03122015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6871 in unserem System gelistet.

Von Sonne geblendet? – Fußgängerin lebensbedrohlich verletzt

Dieser Artikel wurde 97.461 mal gelesen.

Immenhausen – Am Donnerstagmittag gegen 12.30 Uhr kam es im Bereich der Lungenfachklinik in Immenhausen zu einem schweren Verkehrsunfall. Beim überqueren der Strasse wurde eine 77-jährige Frau aus Kassel vom PKW erfasst und zu Boden geschleudert.

Die lebensbedrohlich Verletzte Frau wurde nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert. Die 85-jährige Unfallfahrerin gab gegenüber der Polizei an, sie sei von der Sonne geblendet worden und beim Abbiegen habe es dann gekracht. Als Sie ausgestiegen war, habe Sie dann feststellen müssen, dass unter Ihrem Fahrzeug eine Person liege. Ein Hausmeister der zufällig an der Unfallstelle vorbeikam, reagierte geistesgegenwärtig, organisierte einen Wagenheber und bockte das Fahrzeug hoch. Nur so war es dem Rettungsdienst möglich die Frau unter dem Fahrzeug hervor zu ziehen. Um die genaue Unfallursache feststellen zu können, wurde ein Gutachter in die Ermittlungen eingebunden. Da aktuell nicht genau feststeht woher die Fußgängerin gekommen ist sucht die Polizei Zeugen die den Unfall vielleicht beobachtet haben. Hinweise werden erbeten an die Polizei Hofgeismar unter: 05671-99280 oder bei der Polizei Kassel unter: 0561 9100

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.