gudensberg lkw unfall a49 02112015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6835 in unserem System gelistet.

Reifenplatzer auf A49 – 25 Tonnen Rüben auf Autobahn

Dieser Artikel wurde 77.133 mal gelesen.

Gudensberg – Am frühen Abend kam es auf der A49 zu einem LKW Unfall, bei dem der 49-jährige LKW-Fahrer aus dem Raum Niedersachsen leicht verletzt wurde. Die  Ladung  wurde über  die komplette Autobahn verteilt.  Nach ersten Erkenntnissen der Polizei platzte gegen 17.15 Uhr  ein Reifen der Vorderachse.

Dadurch geriet der Lastzug ins schleudern, walzte die Mittelleitplanke nieder und kippte schließlich auf der linken Fahrspur auf die Seite. Die rund 25 Tonnen Zuckerrüben, welche sich auf dem Weg in die Zuckerfabrik nach Wabern befanden, verteilten sich über alle vier Fahrspuren. Dadurch musste die Autobahn für mehrere Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden. Nach letzten Informationen wird die Vollsperrung noch bis in die frühen Morgenstunden andauern. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 100.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.