wolfhagen umwelteinsatz 06102015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6778 in unserem System gelistet.

WOH: Wasserverunreinigung – Stundenlanger Feuerwehreinsatz

Dieser Artikel wurde 38.786 mal gelesen.

Wolfhagen – Am Dienstagnachmittag gegen 16.40 Uhr wurde die Feuerwehr Wolfhagen zu einem Einsatz in die Hans-Staaden Strasse gerufen. An einem Kanalauslauf in einen Bach wurde eine rot/braune Verfärbung festgestellt die es galt zu lokalisieren und zu beseitigen.

Sofort wurde von den rund 20 Einsatzkräften der Feuerwehr Wolfhagen eine Öl- bzw. Gewässersperre gesetzt, die ein weiteres Ausbreiten verhindern konnte. In Begleitung des Tiefbauamtes konnte schnell die Eintrittsstelle festgestellt werden. Der Verursacher konnte somit festgestellt werden, die Polizei hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Warum der Stoff ausgelaufen ist war zum jetzigen Zeitpunkt nicht zu erfahren. Der Stoff wurde von einem Spezialunternehmen aufgenommen und entsorgt. Durch den einsetzenden Regen musste noch ein zweites Fahrzeug zur Entsorgung angefordert werden. Gegen 20.30 Uhr war der Einsatz beendet. hn/we

Erst im September war die Feuerwehr Wolfhagen zwei mal bei Wasserverunreinigung im Einsatz

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.