istha unfall b251 23092015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6757 in unserem System gelistet.

B251: Vier Verletzte nach Unfall bei Istha

Dieser Artikel wurde 73.168 mal gelesen.

Wolfhagen – Auf der B251 kam es am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen von der Einsatzstelle kam es in Höhe eines Parkplatzes an einer Abfahrt zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Bei dem Unfall wurde niemand im Fahrzeug eingeklemmt, jedoch wurden vier Personen so schwer verletzt, dass Sie nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Wie die Polizei gegenüber Hessennews TV mitteilte, wollte der Fahrer eines VW Caddy von Istha kommend auf die B251 in Richtung Oelshausen abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich einen heranfahrenden VW-Passat und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden in den Graben geschleudert. Die Bundesstraße musste während der Rettungs- und Bergungsarbeiten für die Dauer von rund 90 Minuten voll gesperrt werden. Nach letzten Informationen sollen alle Beteiligten eher leicht verletzt sein. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Istha und Wolfhagen mit insgesamt 24 Einsatzkräften.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2015 by Hessennews TV

Ungefähre Unfallstelle
{google_map}51.303202, 9.243792{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.