zwesten rockt 05092015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6729 in unserem System gelistet.

Bad Zwesten rockt …

Dieser Artikel wurde 43.849 mal gelesen.

Bad Zwesten – Wenn der Bad Zwestener Kurpark einmal im Jahr mit über 20.000 Watt Musikleistung beschallt wird, dann ist wieder GoGetter-Zeit. Der beschauliche Park wird zur Rockarena erklärt. In diesem Jahr gab es von der Vorband „Tonloch“ gleich richtig was auf die Ohren. Von Anfang an gab es hier Vollgas.

Mit einer fetten Ladung Metal und AC/DC heizten die Jungs aus Lembach den 550 Rockfans gleich richtig ein und stimmten sie auf das ein, was mit „Rock Trip“ folgen sollte: Die Neue Deutsche Welle in einer unverwechselbaren, energiegeladenen rockigen Art. Bereits mit den ersten Klängen holten die sieben Musiker die Zuschauer näher an die Bühne. Überhaupt suchte Frontfrau Kati mehr als einmal die direkte Nähe zum Publikum und animierte zum mitsingen. Trotz teilweise einsetzendem Regen schaffte es die Band um Sänger Christian soviel Partystimmung zu machen, dass in jedem Fall die Haare bei den Headbangern trocken blieben. Dabei erstreckte sich das gesangliche Repertoire von den 80er bis in die heutigen Charts und sorgten somit für eine unglaublich ausgelassenen Stimmung. Das die GoGetters rocken haben sie inzwischen mehr als einmal bewiesen. „Das ist ein geiles Konzert“, hörte man mehrfach die Zuschauer während des Acts sagen. Ein klarer Beweis für den Motorradclub, dass sich auch in diesem Jahr die viele Arbeit im Vorfeld erneut gelohnt hat.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © Mark Pudenz / HessennewsTV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.