bruendersen unfall 17082015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6686 in unserem System gelistet.

K107 – Crashrettung nach Unfall bei Bründersen

Dieser Artikel wurde 49.630 mal gelesen.

Wolfhagen – Am frühen Morgen gegen 6.20 Uhr kam es auf der K107 zwischen Bründersen und Altenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen der Polizei verlor eine 37-jährige Frau aus Naumburg aus bisher noch ungeklärter Ursache auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über Ihr Fahrzeug kam nach links von der Straße ab und krachte frontal gegen einen Baum.

Die sofort zur Einsatzstelle alarmierten Einsatzkräfte fanden im total zerstörten Fahrzeug eine eingeklemmte Person vor. Die lebensbedrohlich verletzte Frau musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Nach einer ärztlichen Erstversorgung an der Unfallstelle wurde die Fahrerin in ein Krankenhaus eingeliefert. Nach rund 40 Minuten war der Einsatz für die meisten Einsatzkräften beendet. Für die Unfallaufnahme und Rettungsarbeiten musste die Kreisstraße komplett gesperrt werden. Zum Einsatz kamen die Feuerwehren aus Ippinghausen, Bründersen sowie Wolfhagen mit insgesamt 35 Einsatzkräften. Um die genaue Unfallursache klären zu können, wurde ein Gutachter eingeschaltet.

An etwa der gleiche Stelle fuhr im März 2012 ein Mann mit seinem Fahrzeug ebenfalls gegen einen Baum. Er verstarb an seinen schweren Verletzungen. (Video)

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.