ruedesheim grossbrand 04082015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6670 in unserem System gelistet.

16 Fahrzeuge bei Großbrand beschädigt

Dieser Artikel wurde 31.626 mal gelesen.

Rüdesheim – Am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr stand eine rund 600 Quadratmeter große Lagerhalle einer Dachdeckerei „Auf der Lach“ im Vollbrand. Mehrere Gasflaschen explodierten in der Halle wodurch die Löscharbeiten erschwert wurden.

Durch die starke Rauchentwicklung wurden Anwohner aufgefordert Türen und Fenster geschlossen zu halten. 16 Fahrzeuge wurden durch den Brand beschädigt, davon vier mit Totalschaden. In der 15×40 Meter großen Halle lagerten neben den Gasflaschen auch Holz sowie Teer. Für die Löscharbeiten konnte Wasser aus dem nahegelegenen Rhein entnommen werden. Gegen 19 Uhr hatte die Feuerwehr das Feuer unter Kontrolle. Personen wurden nicht verletzt. Eine Person, bei der Verdacht auf Rauchgasvergiftung bestand, konnte nach Untersuchung wieder entlassen werden. Die Brandursache ist derzeit unklar, die weiteren Ermittlungen zur Ursache werden am Mittwoch durch die Fachdienststelle der Kriminalpolizei Wiesbaden durchgeführt. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 450.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.