wolfhagen schule brand 09062015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6587 in unserem System gelistet.

WOH: Mülltonnenbrand drohte auf Schule überzugreifen

Dieser Artikel wurde 33.525 mal gelesen.

Wolfhagen – Am Dienstagabend gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Mülltonnenbrand in der Wilhelm-Filchner-Schule alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Tonne bereits im Vollbrand und die Flammen drohten auf das Schulgebäude überzugreifen. Wie Einsatzleiter Frank Brunst gegenüber Hessennews.TV mitteilte, ist die Hausfassade energietechnisch gut gedämmt, was allerdings in einem Brandfall nicht unbedingt förderlich ist. Für die Brandbekämpfung musste die Fassade teilweise geöffnet werden, um an eventuelle Glutnester zu kommen. Das Feuer konnte zwar schnell gelöscht werden, dennoch wird sich der Sachschaden auf 20.000 bis 30.000 Euro belaufen. Wie Frank Brunst weiter berichtet, hatte die Feuerwehr gerade Übungsdienst und konnte somit sofort mit genügend Einsatzkräften zum Brand ausrücken. Zu einem Mülltonnenbrand werden regulär nur ca. 15-20 Einsatzkräfte alarmiert. Im diesem Fall kam die Feuerwehr Wolfhagen mit rund 35 Feuermännern und Frauen zum Einsatz.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.