kaufungen brand 14052015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6536 in unserem System gelistet.

Papierfabrik: Lagerhalle stand in Vollbrand

Dieser Artikel wurde 46.057 mal gelesen.

Kaufungen – In der Nacht auf Donnerstag brannte eine Halle in Kaufungen-Papierfabrik. Gegen 02.15 Uhr wurde die Feuerwehr in die Industriestraße alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand die Halle (100x50x10 Meter) im Vollbrand.

Das Feuer konnte nach rund einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden. Menschen kamen nicht zu schaden. In der Halle befand sich bis Dezember 2014 der Indoorspielplatz „Hula-Hupp“. Das Dach der Halle ist zur Hälfte eingestürzt. Wenn der Brandort betreten werden kann, wird die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufnehmen. Der Sachschaden wird auf 100.000 Euro geschätzt. Zur Brandursache gibt es momentan keine Erkenntnisse. Im Einsatz war die Feuerwehr Kaufungen, Helsa und das DRK mit rund 50 Einsatzkräften.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © Hessennews.TV

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.