pol 065
Dieser Artikel ist unter der ID: 6475 in unserem System gelistet.

Exhi festgenommen: „Wollte nur Gürtel lockern und Hemd richten“

Dieser Artikel wurde 53.267 mal gelesen.

Kassel – Ein 33 Jahre alter Mann aus Kassel muss sich jetzt in einem Ermittlungsverfahren wegen exhibitionistischer Handlungen verantworten. Mehrere Zeugen hatten am Mittwochabend gegen 18 Uhr in einer Straßenbahn der Linie 8 am Stern in der Kasseler Innenstadt beobachtet, wie der 33-Jährige seine Hose öffnete und sich dabei entblößte.

Mehrere Fahrgäste hätten daraufhin die Plätze gewechselt und seien in den vorderen Bereich der Bahn gegangen. Zwei männliche Fahrgäste, ein 35-Jähriger aus Kassel und ein 40 Jahre alter Mann aus Kaufungen, hielten den 33-Jährigen fest und übergaben ihn am Stern einer alarmierten Streifenwagen des . Der nicht alkoholisierte Festgenommene bestritt die exhibitionistischen Handlungen. Er habe in der Straßenbahn lediglich seinen zu eng sitzenden Gürtel lockern und sein Hemd in der Hose richten wollen. Die Beamten legten eine Strafanzeige vor, die jetzt vom K 12 der Kasseler Kripo weiter bearbeitet wird.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: ©by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.