rtw 006
Dieser Artikel ist unter der ID: 6474 in unserem System gelistet.

Schwerer Motorradunfall bei Lohfelden – Rettungshubschrauber im Einsatz

Dieser Artikel wurde 53.512 mal gelesen.

Lohfelden – Am Mittwochabend gegen gegen 18.25 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei und Rettungsdienst ein . Demnach war es in der Welleröder Strasse in Lohfelden zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad gekommen.

Ein 19-jähriger Kradfahrer aus Lohfelden war mit seiner Maschine auf der Welleröder Straße in Richtung Söhrewald-Wellerode unterwegs. Kurz vor dem Ortsausgang von Lohfelden-Vollmarshausen überholte er andere Fahrzeuge und stieß dabei mit dem Pkw eines entgegen kommenden 78-jährigen aus Söhrewald zusammen. Bei dem Zusammenprall stürzte der Motorradfahrer sund erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Kasseler Klinik geflogen. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.  Wegen auslaufenden Öls wurden durch die eingesetzten Feuerwehr aus Lohfelden Ölsperren gelegt. Die Welleröder Straße (L 3236) war bis etwa 20 Uhr voll gesperrt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.