fw 064
Dieser Artikel ist unter der ID: 6456 in unserem System gelistet.

Wohnhausbrand bei Darmstadt

Dieser Artikel wurde 39.935 mal gelesen.

Münster – Zu einem Wohnhausbrand kam es am Samstagnachmittag gegen 17.30 Uhr in einem Einfamilienhaus in Münster bei Darmstadt. Im Haus befanden sich insgesamt fünf Personen die sich selbst in Sicherheit bringen konnten.

Alle Bewohner wurden nach einer ärztlichen Erstuntersuchung wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Nach Angaben der Polizei gilt das Haus für unbewohnbar. Die Kripo Darmstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach ersten Schätzungen wird der Sachschaden mit rund 100.000 Euro beziffert.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © by Hessennews TV
{google_map}münster, am mühlacker{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.