pol 040
Dieser Artikel ist unter der ID: 6382 in unserem System gelistet.

Eine Million Euro Sachschaden nach Unfall auf A3

Dieser Artikel wurde 47.918 mal gelesen.

Bad Camberg – In der Nacht auf Dienstag kam es auf der A3 in Höhe Bad Camberg – Ehrbach in Fahrtrichtung Köln zu einem schweren LKW-Unfall mit hohem Sachschaden.

Ein 20-Jähriger Fahrer eines Schwertransporter, beladen mit einer Baumaschine (Steinbrecher, Gesamtgewicht 96 Tonnen), verlor gegen 03:10 Uhr die Kontrolle seines LKW-Gespann, kam rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach die Sachschutzplanke und rutschte eine Böschung hinab. Hierbei verlor der LKW seine Ladung. Bei dem Unfall wurde der Fahrer nicht verletzt. Für die Bergung wird am Dienstagabend gegen 22 Uhr voraussichtlich zwei Fahrstreifen gesperrt. Der Sachschaden wird derzeit auf rund eine Million Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.