fw 023
Dieser Artikel ist unter der ID: 6378 in unserem System gelistet.

Biebertal: Tödlicher Unfall bei Gießen

Dieser Artikel wurde 63.582 mal gelesen.

Gießen -Am Samstagabend kam es im „Biebertal“ zu einen schweren Unfall, bei dem eine Person tödlich verletzt wurde. Ein 48-jähriger Fahrzeugführer befuhr am Abend gegen 21.15 Uhr mit seinem PKW die L 3047 aus Richtung Frankenbach in Richtung Gießen.

Zwischen den Einmündungen von Krumbach und Fellinghausen kam dieser, aus bisher ugeklärter Ursache, mit seinm Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab und geriet in den Straßengraben. Von hier wurde der PKW zurück auf die Fahrbahn abgewiesen und blieb im rechten Straßengraben auf dem Dach liegen. Der Fahrzeugführer befand sich anschließend aus unbekannten Gründen liegend auf der Fahrbahn. Hier wurde dieser von zwei weiteren Fahrzeugen überrollt, die die L 3047 in entgegengesetzter Richtung befuhren. Die Person wurde beim Verkehrsunfall tödlich verletzt. Die Fahrerin des zweiten Fahrzeuges elitt einen Schock und wurde ins KH Wetzlar verbracht. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme und Sicherung der Spuren war die Fahrbahn bis 1 Uhr voll gesperrt. Zur Klärung des Unfallgeschehens beauftragte die Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen und verfügte die Sicherstellung der Fahrzeuge.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.