eschborn feuer 05022015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6374 in unserem System gelistet.

Scheunenbrand greift auf Wohnhaus über

Dieser Artikel wurde 47.901 mal gelesen.

Eschborn – Gegen 02:30 Uhr kam es zu einer unklaren Feuermeldung. Es solle eine Scheune brennen. Als die ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle in der Obersortstraße eintrafen, brannte eine Scheune lichterloh und griff bereits auf den Dachstuhl eines benachbarten Hauses über.

Die Leitstelle Main-Taunus löste Großalarm aus, so rückten neben den Feuerwehren aus Eschborn auch die Feuerwehr Schwalbach, Sulzbach und Hofheim an. Das Dach der Scheune war zwischenzeitlich eingestürzt. Auch der Kreisbrandmeister des Main-Taunus-Kreis machte sich ein Bild von der Lage. Der Rettungsdienst war mir zwei Rettungswagen und einen Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei mit mehreren Funkstreifenwagen im Einsatz. Die Feuerwehr war bis in die frühen Morgenstunden damit beschäfitigt, Nachlöscharbeiten durchzuführen. Der Sachschaden ist unbekannt, die Brandursache wird ermittelt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: © 2015 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.