pol 012
Dieser Artikel ist unter der ID: 6331 in unserem System gelistet.

Linienbus streift Abschlepper auf den B3

Dieser Artikel wurde 7.399 mal gelesen.

Fuldatal – Zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Abschleppfahrzeug ist es am Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße 3 zwischen Wahnhausen und Wilhelmshausen gekommen. Nach Angaben der Polizei befuhr ein 49-jähriger Mann mit seinem Abschleppwagen die B3 in Richtung Wilhelmshausen.

Kurz vor der Einmündung Knickhagen streifte er einen entgegenkommenden Linienbus und zerstörte mit seinem Außenspiegel die Frontscheibe sowie drei Außenscheiben des Busses. Die 49-jährige Busfahrerin gab gegenüber der Polizei an, dass der Fahrer des Abschleppwagens zu weit in der Mitte fuhr, der jedoch behauptete genau das Gegenteil. Da es weder Zeugen noch Bremsspuren gibt, wird es für die Polizei schwierig festzustellen wer nun für den Unfall verantwortlich ist. Insgesamt wurden bei dem Unfall drei Personen verletzt. Eine 49-jährige, sowie die beiden Fahrer wurden leicht verletzt. Die Busfahrerin und die Passagierin wurden zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Bus befanden sich noch zwei weitere Fahrgäste die jedoch nicht verletzt wurden. Der Sachschaden wird nach Angaben der Polizei auf rund 8000.- Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © 2014 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.