wolfhagen pkw brand wilhelmstrasse 06012014
Dieser Artikel ist unter der ID: 974 in unserem System gelistet.

Gasbetriebenes Auto fängt Feuer – Totalschaden

Dieser Artikel wurde 13.210 mal gelesen.

Wolfhagen – Gegen 14.15 Uhr brannte es im Motorraum eines PKW auf der Wilhelmstraße in Höhe der Sparkasse Wolfhagen. Die freiwillige Feuerwehr Wolfhagen hatte den Brand im schnell unter Kontrolle. Ein Übergreifen der Flammen auf den gesamten Pkw konnte zwar verhindert werden, dennoch entstand in Folge der enormen Rauch- und Hitzeentwicklung ein Totalschaden.

Der 49 Jahre alte Fahrzeugbesitzer hielt nur kurz am Fahrbahnrand an und ging zu der dortige Sparkasse. Als er zurückkehrte und losfahren wollte,  soll der Motor des Fahrzeuges nicht mehr ganz rund gelaufen sein. Beim Gasgeben habe es dann einen  lauten Knall gegeben und Flammen schlugen aus dem Motorraum. Ob die Explosion im Zusammenhang mit der im Auto nachträglich verbauten Gasanlage steht, ist derzeit noch unklar. Er und seine drei Kinder konnten sich unverletzt in Sicherheit bringen. Wegen den Löscharbeiten musste die Wilhelmstraße voll gesperrt werden. Der Sachschaden an den Lancia wird auf 4.000 Euro geschätzt.

Fotostrecke: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.