symbolfoto0005
Dieser Artikel ist unter der ID: 709 in unserem System gelistet.

Polizei sucht weiterhin nach dem Postauto – Zwei Täter flüchtig

Dieser Artikel wurde 7.395 mal gelesen.

Morschen – Am Freitagmorgen um 09.05 Uhr, wurde in Altmorschen ein Zustellfahrzeug der Post gestohlen. Die Zustellerin hatte das Auto nur kurz verlassen, um eine Postsendung einzuwerfen. In diesem Moment ist einer von zwei maskierte Personen in das Zustellfahrzeug eingestiegen und in Richtung Spangenberg davon gefahren.

Der zweite Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Nürnberger Straße in Altmorschen. Nach Angaben der Geschädigten soll es sich bei den Tätern um zwei Männer handeln. Beide schlank, ca. 180 cm groß. Bekleidet mit Einwegoveralls und mit Tüchern maskiert. Im Zuge der Fahndung wurden in Eubach Zeugen ermittelt, die das gestohlene Fahrzeug dort gesehen hatten. Aus dem Fahrzeug wurden mehrere Pakete herausgeworfen. Ein Laserdrucker wurde ausgepackt unter einem Gebüsch entdeckt. Die Fundstelle dieser Gegenstände befindet sich in der Gemarkung Eubach, in der Verlängerung der Schönewaldstraße. Der gelbe VW Bus T5 mit dem amtlichen Kennzeichen BN-PF 1369 wurde noch nicht aufgefunden. Die Fahndung dauert an.   

Die Polizei bittet im Falle des Antreffens des gestohlenen Autos nicht selbst versuchen einzuschreiten, sondern sofort über Notruf 110 die Polizei zu verständigen.

Hinweise bitte an die Polizei in Melsungen, Tel. 05661/70890 oder jede andere Polizeidienststelle oder Notruf 110.  

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.