kassel baustelle 28022014
Dieser Artikel ist unter der ID: 682 in unserem System gelistet.

Nach Winterpause: Baustelle auf der Friedrich-Ebert-Straße – Stau

Dieser Artikel wurde 2.407 mal gelesen.

Kassel – Und wieder eine Baustelle in Kassel, die die Autofahrer hinnehmen müssen, denn nichts geht mehr auf der Friedrich Ebert Strasse. Wer jetzt mit seinem Fahrzeug aus Richtung Rathhaus kommt, sollte unbedingt Geduld mitbringen. Nach der Winterpause ist die Friedrich-Ebert Strasse wieder voll gesperrt und eine ca. 800 Meter lange Baustelle eingerichtet.

Rund 14 Millionen Euro kostet der Umbau in einen Boulevard und wird sich nach Angaben der Stadt Kassel bis in den Sommer hinziehen. Alles in allem, wird es wohl bis 2015 zu Behinderungen kommen, denn so lange sind die gesamten Umbauarbeiten geplant. Neben den Strassen werden auch die Parkstreifen und die Gehwege saniert. Wer dann schon einmal im Stau steht, sollte nicht auf die Idee kommen über die Gleisanlage den Rückweg anzutreten. Wer erwischt wird handelt ordnungswidrig und kann zu Kasse gebeten werden. Klar im Vorteil ist der, der schon am Weinberg über die Tischbeinstrasse seinen Weg um die Baustelle sucht. ein anderer Weg wäre über die Frankfurter Strasse, am Altmarkt links in Richtung Innenstadt und am Lutherplatz in Richtung Kölnische Strasse. Die Wege sind hier zwar etwas weiter, aber immer noch besser wie im Stau zu stehen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke:  ©Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.